„How to get the Job?“

Nun zum wiederholten Male stattete Christoph Kleindienst, Consultant seit 2001, den Studierenden der Hochschule Pforzheim einen Besuch ab, um seinen Vortrag „How to get the Job?“ vorzustellen. Das Besondere war, dass der Vortrag zum ersten Mal, auf Grund der schweren Umstände des Jahres 2020, als Online-Veranstaltung via Zoom stattfand. Trotz der Hürden der Onlineveranstaltung schalteten dennoch zahlreiche Studierende ein, um an dem Vortrag teilnehmen zu können und um ihre Fragen zu stellen.

Christoph Kleindienst gewährte tiefe Einblicke in seine langjährige Berufserfahrung unter anderem als Bereichsleiter im Einkauf. Dabei ging er auf Chancen ein, die man besser nicht verpassen sollte. Als Tipp empfahl er der Zuschauerschaft, statt 100 Gründe gegen eine dargebotene Chance zu finden, sich lieber 100 Gründe dafür zu suchen. Des Weiteren wurde den Studierenden erklärt, wie ein moderner und herausstechender CV aussehen sollte, um direkt einen positiven und auffälligen Eindruck beim potentiell zukünftigen Arbeitgeber zu schaffen. Anschließend erklärte Herr Kleindienst den Zuschauern, wie man sich am besten auf ein Vorstellungsgespräch bzw. ein Interview vorbereitet. Dabei machte er deutlich, dass Vorbereitung essentiell für ein gutes Vorstellungsgespräch ist und nannte einzelne Tipps wie man auf gewisse Fragen reagieren sollte. Gegen Ende seines Vortrags gab Christoph Kleindienst den Zuhörern einen Ausblick auf das Leben im zukünftigen Job und welche Erwartungen man haben kann. Dabei machte er auch deutlich, dass es Gerechtigkeit innerhalb einer Firma per se nicht gebe und man anhand seiner Leistung bewertet wird. Zum Schluss durften dann die Studierenden das Ruder übernehmen und ihre Fragen rund um das Thema stellen, welche Herr Kleindienst mit Freude beantwortete.

Auch in diesem Jahr begeisterte Christoph Kleindienst ein weiteres Mal mit einem gelungenen Vortrag, welcher Studierende jedes Semesters ansprach und eine informative Hilfestellung für das spätere Arbeitsleben bot.

Wir von Campus X freuen uns schon auf das nächste Wiedersehen mit Herr Kleindienst!